Unterwasserlaufband

Heute war das erste Unterwassserlaufbandtraining angesagt!
Was soll ich sagen? Ich hab die coolste Socke als Hund, die man sich vorstellen kann.

Rampe runter, Leckerlies rein, Hund rein, Wasser rein, zack losgelegt… pfffffff
So einfach hat das dort wohl noch kein Hund gemacht :) Ich bin total froh und 3 x 1 Minute hat er schon geschafft!

Es geht aufwärts, ich freu mich, nun werden die Muskeln wieder aufgebaut und er wird bald wieder der alte sein!
Einzig sein “gesundes” Knie macht mir Kummer, das sperrt er bei jeder passiven Bewegung, die man daran machen will… naja… wir sind gewappnet, wenn es so ist, ist es so und wir sind dann schon geübt…

rehabyron

Wie man sieht, sind Byrons Krallen VIEL zu lang in den 4 Wochen geworden… auch ein Zeichen, wieviel wir vorher mit ihm gelaufen sind, dass das in so kurzer Zeit schon so viel nachwächst…

Keine Kommentare »

katharina am November 12th 2010 in Hundewelt

Trackback URI | Comments RSS

Kommentar schreiben